maren-best-angebot

Gute Texte statt gähnender Langeweile

Als freie Redakteurin und Texterin helfe ich dir, dein Angebot sichtbar zu machen.
Mit Worten, die wirken.
Für deine Botschaft.

Gute Texte statt
gähnender Langeweile!

Als freie Redakteurin und Texterin helfe ich dir,
dein Angebot sichtbar zu machen.
Mit Worten, die wirken.
Für deine Botschaft.

There is a story in everything!

maren-best

Ich bin freie Redakteurin, Journalistin und Texterin.

Ich lebe in Bielefeld (NRW). Und schreibe für Online- und Printmedien, kleine und mittlere Unternehmen sowie Vereine und Stiftungen.

Ich liebe den Geruch frisch gedruckter Zeitungen. Und die unendlichen Möglichkeiten der digitalen Welt.

Und gute Texte

Ein Text ist ein guter Text, wenn er deine Mission sichtbar macht. Wenn er deiner Zielgruppe Mehrwert bietet.

Oder sie bestens unterhält.
Deine Botschaft betont.
Persönlich und authentisch ist.
Zu dir passt.

Wusstest du, dass die Über-mich-Seite einer Website eine der meistgelesenen Seiten ist?

Trotzdem werden Website-Texte oft lieblos zusammengeschustert. Sind unpersönlich und beliebig. Stecken voller Floskeln. Oft abgeschrieben bei anderen, die es auch bei anderen abgeguckt haben.

Möchtest du lieber Texte, die genau ausdrücken, was du zu sagen hast?
Texte, die eine Geschichte erzählen ohne groß rumzuschwafeln?
Texte, die deiner Zielgruppe etwas zeigen und erklären?
Texte, die berühren?

Dann passen deine Wünsche zu meinem Angebot
maren-best-angebot

Mein Angebot

Blogartikel

Website-Texte

SEO-Texte

Newsletter und PR

Texte für Print- und Onlinemedien

Content für Social Media

Meine Texte sind ...

Dir gefällt, was du hier liest (immerhin hast du schon ein paar Mal nach unten gescrollt)?

Dann schreibe mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular oder eine E-Mail.
Du kannst mich natürlich auch anrufen.

Auf meinem Blog findest du Texte und Videos über das Schreiben und Erzählen, das Suchen und Finden, das Posten und Kreieren.

Über die Dinge des Lebens.

Persönlich. Authentisch. Besonders.

Auf meinem Account „diedingedeslebens“ (so heiße ich auf Instagram)
schreibe ich über Familie, Gesellschaft und Soziales.

Über Mütter, Väter, Eltern, Kinder, Paare – so ungefähr in dieser Reihenfolge.
Über Menschen, die keine Kinder haben.
Über eine gelbe Tasse und die Sache mit der Sichtbarkeit.
Über meine Reise zu dieser Website.
Das Waffelrezept meiner Oma.
Erinnerungen.
Und Geschichten zwischen den Zeilen.
Über das Schreiben.

Mein Account ist bunt. Wie das Leben.